Die Geschichte der Ofensetzerei Oliver Neugebauer

Oliver Neugebauer
1978: Werner Neugebauer gründet die Kamin- & Kachelofenstube Neugebauer in einer ehemaligen Scheune
1980: Bau des heutigen Geschäftshauses in der Gildestraße 7
1987: Lehrzeit Oliver Neugebauer zum Ofenbauer in Diepholz
1991: Wanderjahre Oliver Neugebauer – von Österreich über die Schweiz bis Bayern
1993: Ende der Wanderzeit
1994: Meisterbrief Oliver Neugebauer HWK Münster
2001: Inhaberwechsel im Familienbetrieb – Umbenennung in Ofensetzerei Oliver Neugebauer
2002: Der erste große Umbau
2004: Wärme für Kinder Lettland Valka Ofenbauprojekt
2005:
Start Award 1. Platz in der Kategorie “Erfolgreiche Unternehmensnachfolge” durch das Wirtschaftsministerium NRW
2005:
Enterpreis für das Projekt Valka durch das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration NRW
2005: Förderer des Jahres KvG Gesamtschule Nordwalde (Bau des Schulbackhauses)
2006: Weitere Umbaumaßnahmen
2009: Unser Logo wird ein Eingetragenes Warenzeichen
2009: Umbau der Ausstellung in Genusswelten mit Erweiterung der Geschäftsräume
2010: Gestaltung des Innenhofes – Errichtung des kleinen Warenhauses
2011: 10-jähriges Inhaberjubiläum für Oliver Neugebauer
2012: Bau des Genussgartens
2012: Wärme für Kinder in Rumänien, Ofenbauprojekt
2013: 35-jähriges Jubiläum Ofensetzerei